Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: dSUG - Forum der deutschsprachigen Servoy User Group. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. Mai 2013, 09:37

Achtung, Fehler im DBF-Treiber bis zum 13.05.2013 und 05.06.2013

Hallo,

falls von euch jemand Foxpro-DBF's von Foxpro und Servoy gleichzeitig betankt, solltet ihr bei den Servoy-Jungs nach einem aktualisierten dbf-hxtt-Treiber fragen (Version vom 13.05.2013). Bei den Vorgängerverionen werden von Servoy aus doppelte ID's in den autoinkrementellen Feldern der DBF angelegt.

Ganz einfach zu testen: Form mit einer DBF in Servoy öffnen (Letzte ID in der Tabelle z.B. 100), anschließend in Foxpro z.B. 10 Datensätze anlegen. Nun in Servoy einen Datensatz hinzufügen. In der Tabelle sieht man nun, dass von Servoy ein Datensatz mit der Nummer 101 hinzugefügt wurde anstatt 111.

Also Vorsicht. Mir hat das in einer Echtumgebung einige Probleme bereitet......

Gruß, Michael
M. Harms

IT-Administrator / Software Engineer

Briese Schiffahrts GmbH & Co.KG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MHarms« (5. Juni 2013, 16:01)


2

Mittwoch, 5. Juni 2013, 16:00

Achtung, weiterer Fehler im DBF-Treiber bis zum 05.06.2013

Wenn in Servoy eine Form bereits geöffnet ist, dann von Foxpro records angelegt werden und anschließend in Servoy records hinzugefügt werden, so erstört es den Index der von foxpro eingegebenen records. Dies tritt immer dann auf, wenn die Tabellen mehrere indices besitzen.

Problem wurde heute von hxtt gefixt. Also solltet ihr nach dem neuesten Treiber fragen.

Gruß, Michael
M. Harms

IT-Administrator / Software Engineer

Briese Schiffahrts GmbH & Co.KG

Social Bookmarks

Thema bewerten