Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: dSUG - Forum der deutschsprachigen Servoy User Group. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 7. März 2013, 08:05

Probleme beim Application Server Dienst

Hallo,

ich lasse meinen Application Server unter Windows Web Server 2008 R2 laufen. Soweit auch alles kein Problem. Wenn ich jedoch den Application Server als Dienst einrichte, bekomme ich im Servoy Admin folgenden Fehler:

HTTP Status 500 - Servlet execution threw an exception
type Exception report
message Servlet execution threw an exception
description The server encountered an internal error that prevented it from fulfilling this request.
exception
javax.servlet.ServletException: Servlet execution threw an exception

root cause
java.lang.NoClassDefFoundError: de/rtner/security/auth/spi/PBKDF2Parameters
com.servoy.j2db.util.Utils.validatePBKDF2Hash(Utils.java:1663)
com.servoy.j2db.util.Utils.validatePrefixedPBKDF2Hash(Utils.java:1656)
com.servoy.j2db.server.dataprocessing.Zc.checkPasswordForUserName(Zc.java:75)
com.servoy.j2db.server.main.ApplicationServer.hasAdministatorAccess(ApplicationServer.java:570)
com.servoy.j2db.server.servlets.ConfigServlet.service(ConfigServlet.java:1999)
javax.servlet.http.HttpServlet.service(HttpServlet.java:717)

note The full stack trace of the root cause is available in the Apache Tomcat/6.0.36 logs.
Apache Tomcat/6.0.36
Wenn ich Dienst deinstallieren und den Application Sever über den Batch starte, läuft alles normal.
Kann mir da jemand helfen?
VG
@ndre

2

Mittwoch, 13. März 2013, 13:40

Hallo @ndre


Möglicherweise ist das ein Berechtigungsproblem. Prüfe mal, ob Du in dem Windows-Dienst ein anderes Benutzerkonto (welches sicher alle notwendigen Berechtigungen besitzt) angeben kannst.


Grus
Hendrick
Freundliche Grüsse

Hendrick Kurland

Social Bookmarks

Thema bewerten